Allemand Die digitale Mediamorphose und der Wandel der traditionellen Massenmedien aus Sicht der Medienökonomie

À propos

Paul Clemens Murschetz befasst sich mit ausgewählten Phänomenen der digitalen Transformation in der Medienbranche und stützt sich vor allem auf Erkenntnisse aus der Medienkonomie und der Medienmanagementforschung. Sein erkenntnisleitendes Interesse ist es, einen entscheidenden Beitrag zur Beantwortung der gegenwärtig stattfindenden Transformationsprozesse der am meisten entwickelten Mediengesellschaften vor dem Hintergrund der Problematiken der digitalen Mediamorphose zu leisten und damit Einblick zu geben in die radikalen Veränderungen, die Mediensysteme in den letzten Jahren in westlichen Demokratien erfahren haben.


  • Auteur(s)

    Paul Clemens Murschetz

  • Éditeur

    Springer Gabler

  • Distributeur

    Numilog

  • Date de parution

    30/09/2019

  • EAN

    9783658279653

  • Disponibilité

    Disponible

  • Action copier/coller

    Dans le cadre de la copie privée

  • Nb pages copiables

    1

  • Action imprimer

    Dans le cadre de la copie privée

  • Nb pages imprimables

    1

  • Partage

    Dans le cadre de la copie privée

  • Nb Partage

    6 appareils

  • Poids

    2 355 Ko

  • Diffuseur

    Numilog

  • Entrepôt

    Numilog

  • Support principal

    ebook (pdf)

  • Version ePub

Aucune information sur l'accessibilité n'est disponible

empty